Coaching – Theorie und Praxis – schärfen Sie Ihre Kommunikationstools

Communication im Coaching

Arbeiten Sie mit Menschen – als Trainer, Coach, Moderator, Lehrer oder Berater? Versuchen Sie durch Gespräche das Beste aus ihren Klienten, Studenten und Schülern herauszuholen?

Möchten Sie die eigene Kommunikationsfähigkeit wieder schärfen? Möchten Sie neue Tools und Methoden kennenlernen und herausfinden, wie Ihr Körper Sie beim Coaching unterstützen kann? – Glauben Sie, dass es Zeit ist, einen Schritt zurückzutreten und wieder zu spüren, wo Sie in Ihrer eigenen Coaching- und Beratungspraxis stehen? – Dann ist dieses Seminar für SIE!

Die wichtigsten Inhalte in diesem Seminar

  • Die klassischen Kommunikationstools, wie Fragen stellen, aktives Zuhören und paraphrasieren wiederholen und praktizieren
  • Ihren Körper sensibilisieren und lernen, wie dieser Sie beim Coaching unterstützen kann
  • neue Werkzeuge und Methoden für Coaching (Interventionen) lernen
  • Art of Hosting-Tools kennenlernen – eine partizipative Methode, um die Weisheit der Gruppe zu nutzen
  • auf einem „Ideen-Markt“ beliebteste Interventionen und Erfahrungen entdecken
  • Theorie und Praxis von Coaching in einem professionellen multikulturellen Team diskutieren und ein internationales Netzwerk aufbauen
  • Inspiration und Energie mit nach Hause nehmen

 

Einige der zu Grunde liegenden Konzepte

  • Systemisches Coaching
  • Art of hosting (artofhosting.org)
  • 4 Stufen des Zuhören (Theorie U von Otto Scharmer / MIT Boston)
  • Konzept der Achtsamkeit (Jon und Myla Kabat-Zinn)

 

Methodischer Ansatz

Die Idee dieses Workshops ist es einen Raum zum Lernen und für Austausch zwischen Trainern, Moderatoren, Coaches, Lehrern und Beratern zu schaffen. Es wird Zeiten für Diskussionen geben, wie auch aktive Übungen, die die eigenen Fähigkeiten des Fragens und Zuhörens stärken.

Gleichzeitig baut der Workshop auf den Erfahrungen der Teilnehmer auf und Sie sind eingeladen, ihre Erfahrungen oder ihre Lieblingswerkzeuge auf einem Ideenmarkt vorzustellen.

Der Kurs besteht aus einer Mischung aus kurzen theoretischen Beiträgen, konkreten Übungen, Gruppendiskussionen und Reflexionsmomenten.

Termin und Ort

  • 19 – 23 Oktober 2020 in Wien (in Englisch)
  • 30 November – 4 Dezember 2020 in Wien (in Deutsch)

 

Ihr Beitrag

Ihr Beitrag beträgt € 540,- / Person und umfasst die Seminargebühr, Kaffeepausen & Unterlagen

Das Seminar wird in Kooperation mit alp activating leadership potential durchgeführt.